Transparenz

Der afrodeutsche Verein verpflichtet sich, in der Kommunikation mit Spenderinnen und Spendern ethische Werte einzuhalten. Für Sponsoringmaßnahmen mit Firmen ist ein "Ethik-Sponsoringkodex" als Leitlinie formuliert, der der Öffentlichkeit zugänglich ist. Die freie Entscheidung von Spenderinnen und Spendern wird respektiert. Jeder Anschein von Druck auf die Entscheidungen der Spendenden wird unterlassen. Der Spendenzweck wird wahrheitsgemäß beschrieben und die zweckentsprechende Verwendung der Spende wird garantiert. Es werden keine Provisionen und andere Erfolgsbeteiligungen bei der Vermittlung von Spendern gezahlt.

  Regelmäßige Spenden

Wenn Sie ein großes Herz haben und Ihnen unsere Arbeit sehr am Herzen liegt, dann möchten Sie ja vielleicht auch regelmäßig etwas für unsere Arbeit spenden. Dies können Sie ganz bequem per Überweisung auf unser Konto tun.

IBAN: DE:
BIC:  


Sie können aber auch einen Dauerauftrag einrichten oder uns die Genehmigung zum Lastschriftverfahren geben. Wichtig ist, dass Sie auf der Überweisung Ihre Adresse vermerken, damit wir Ihnen die vom Finanzamt anerkannte Spendenquittung zukommen lassen können.

Wenn Sie möchten, würden wir Sie gerne einmal persönlich kennenlernen und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Besondere Spenden

Wenn Sie Interesse daran haben, eine größere Spende abzugeben, daran interessiert sind, die Patenschaft für ein bestimmtes Projekt zu übernehmen oder aber Unterstützung bei der Durchführung einer eigenen Idee, die mit den Zielen des afrodeutschen Vereins in Einklang zu bringen ist, suchen, dann wenden Sie sich an uns. Wir vereinbaren aber auch gern einen persönlichen Termin mit Ihnen.
In diesem Gespräch können wir uns kennenlernen und uns ausführlich über die jeweiligen Ambitionen und Möglichkeiten unterhalten. 
Wir freuen uns über jede Spende und werden Sie sehr gern umfassend beraten.
Selbstverständlich werden wir Sie mit Ihrem Einverständnis auch als Spender veröffentlichen, Ihnen eine vom Finanzamt anerkannte Spendenquittung ausstellen und Sie auch weiterhin umfassend über den Verlauf des von Ihnen unterstützten Projektes informieren.
Mit Ihrem Vermögen können Sie über ein breites Spektrum von Möglichkeiten dauerhaft notleidenden Kindern, Frauen und Männern Lebensfreude schenken und ihre Existenzgrundlage sichern.
Mit Ihren Stiftungen, Geldschenkungen, Erbschaften, Nachlässen und Sachspenden können Sie zahlreichen Kindern eine Schulbildung, den Schutz vor Misshandlungen, eine Grundgesundheitsversorgung und gute Ernährung gewährleisten. Sie können Frauen ein sozial gerechtes Leben und Arbeit ermöglichen, die soziale Verantwortung von Männern über Ausbildung, Betreuung und Beratung stärken.